Autor-Archiv Karin

VonKarin

Packs für Fahrräder

Wie werden Fahrräder zu schnellen Elektrofahrräder? Vielleicht mit meinen genialen driving Power Packs und los geht es! Leistung aus den Packs und die Fahrt wird angenehm und genial:

Der Schwung kommt aus dem Pack Batterie und Zusatzrad. Wenn kein Schwung gegeben ist, bremst das Zusatzrad ebenso. Wenn das Zusatzrad rollt wird zusätzlich angeschoben. Die Fixierung erfolgt über das Fahrgestell des Fahrrads.

Und wenn es wer anderer braucht, einfach dort fixieren. Ein Power Pack ist leichter herzu borgen als ein Rad. 🙂

VonKarin

Self Driving Power Packs

Eine fahrende Packung ist – meiner Ansicht – ein Elektroauto, wo keine Personen drinnen sitzen können. Praktisch! Diese – selbstfahrende – Packung könnte aus unterschiedlichen Elektrogeneratoren etwa Hybridantrieb, Dieselgenerator oder Batterien bestehen. Es handelt sich um ein fahrendes Ladegerät für Elektroautos. Ein Anschluss #eCar_REAR_connection_option am Elektroauto ist natürlich notwendig. Klar.


Das geniale ist die Flexibilität und erlaubt eine Entwicklung zu mehr Sicherheit, mehr Reichweite und mehr Komfort für die Fahrgäste, die im Elektroauto sitzen.

Es ensteht mehr Komfort allein aus der Tatsache, dass mehr Platz durch den kleiner werden Batterien im Elektorauto zugunsten etwa tieferen Einstieg für Fahrer und Fahrgäste entstehen könnte. Genial!!

Die Elektroautoindustrie braucht uns, damit Elektroautos so entwickelt werden, dass diese mit diesem Konzept; fahrenden Power Banks, eAnhäng oder fahrende Generatoren umgehen können und vielleicht doch der Mega Blackout verhindert werden kann.

Daher unterstütze die EU-Bürgerinitiative https://www.europarl.europa.eu/petitions/de/home für eine einheitliche #eCar_REAR_connection_option und für #DrivingPowerPacks.

Danke!